Sie sind hier: Region >

Vollstreckungsstelle geschlossen



Salzgitter

Vollstreckungsstelle geschlossen


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Am Dienstag, 30. April, bleibt die Vollstreckungsstelle der Stadt Salzgitter aufgrund einer Fortbildungsveranstaltung geschlossen. Darüber informiert die Stadt in einer Pressemitteilung.



Einzahlungen können an diesem Tag aber direkt in der Gebührenzahlstelle im Rathaus in Lebenstedt oder im Bürgercenter Salzgitter-Bad im „Kleinen Rathaus“ vorgenommen werden.


zum Newsfeed