Sie sind hier: Region >

Von Fahrbahn abgekommen - Passat kracht in Wohnhaus



Peine

Von Fahrbahn abgekommen - Passat kracht in Wohnhaus

Die 28-jährige Fahrerin verriss das Lenkrad und landete im Eingangsbereich des Wohnhauses.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Aktuell24/KR

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Duttenstedt. Am gestrigen Montag, um 12:05 Uhr, ereignete sich auf der Eilhart-von Oberg-Straße in Duttenstedt ein Verkehrsunfall. Eine 28-jährige Autofahrerin aus Wendeburg befuhr mit ihrem VW Passat die Eilhart-von Oberg Straße aus Richtung Essinghausen kommend. In Höhe der Straße "Im Klei" fuhr eine 25-jährige Peinerin mit ihrem VW Golf rückwärts in Richtung Fahrbahn. Die 28-Jährige wich zunächst nach links aus, verriss anschließend das Lenkrad nach rechts und kam daraufhin von der Straße ab und prallte in den Eingangsbereich eines Wohnhauses. Dies teilt die Polizei in einer Pressemitteilung mit.



Bei dem Unfall sei niemand verletzt worden. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Es sei ein Sachschaden in Höhe von zirka 25.000 Euro entstanden.


zur Startseite