whatshotTopStory

Vor dem Zuchtrichter: Einladung zum Hunde-Check

von Alexander Panknin


Rassehunde auf dem Prüfstand. Foto: Alexander Panknin
Rassehunde auf dem Prüfstand. Foto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

10.02.2017

Salzgitter. Die Ortsgruppe des Internationale-Rasse-Jagd-Gebrauchshunde-Vereins (IRJGV) Wolfenbüttel-Salzgitter lädt am 19. Februar zum "Tag des Hundes" in die Bürgerschänke am Rothebach in Wittmar ein. In einer Tierschau können Interessierte ihre Hunde bewerten lassen.



Herzlich eingeladen sind alle interessierten Besitzer mit ihren Hunden, egal ob Mischling oder reinrassig. Nach Anmeldung vor Ort wird eine zugelassene Zuchtrichterin zusammen mit einem Tierarzt die Vierbeiner begutachten und für ihre Klasse (klein, mittel, groß) eine Bewertung vornehmen. Weiterhin gibt es einen ärztliche Untersuchung zur Feststellung des generellen Gesundheitszustandes. Fragen, Anregungen und Tipps können zusammen mit den Hundeprofis besprochen werden.

Gegen 10 Uhr können sich die Besucher anmelden. Je nach Anzahl der vorgestellten Tiere kann es hier zu einer kleinen Wartezeit kommen. Im Anschluss findet eine Siegerehrung statt, diese ist für circa 13 Uhr angesetzt.

Der Hunde-Check kostet 18 Euro, für Vereinsmitglieder 8 Euro. Mitzubringen ist ein gültiger Impfpass. Kupierte Tiere können nicht bewertet werden. Für nähere Auskünfte steht die erste Vorsitzende des IRJGV, Frau Achilles, unter der Telefonnummer 05331-9946473 ab 19 Uhr zur Verfügung.


zur Startseite