Sie sind hier: Region >

Vorab-Info - Warnung vor schweren Gewittern



Gifhorn | Goslar | Helmstedt | Peine | Salzgitter | Wolfenbüttel | Wolfsburg

Vorab-Info - Warnung vor schweren Gewittern

von Jan Weber


Der Deutsche Wetterdienst weist daraufhin, dass es möglicherweise zu schweren Unwettern in der Region kommen kann. Symbolfoto: Anke Donner
Der Deutsche Wetterdienst weist daraufhin, dass es möglicherweise zu schweren Unwettern in der Region kommen kann. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Region. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, muss in den kommenden Stunden mit Unwettern im Großraum Braunschweig, gerechnet werden. Die Warnung gilt von Mittwoch 18 Uhr bis Donnerstag 6 Uhr. Es handelt sich um eine Vorabwarnung.



Mit dem Hinweis soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglicht werden. Der Deutsche Wetterdienst weist darauf hin, dass es sich hierbei um erste Hinweise auf ein mögliches Unwetter handelt. Die Prognose soll in den nächsten sechs Stunden konkretisiert werden. Es wird geraten, weitere Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit zu verfolgen.

Ab Mittwochabend und in der Nacht zum Donnerstag können schwere Gewitter mit heftigem Starkregen mit bis zu 40 Millimeter in kürzester Zeit auftreten. Außerdem sei mit Hagel, der eine Korngröße bis zu vier Zentimeter erreichen kann, zu rechnen. Es könne auch zu schweren Sturmböen kommen, die mit bis zu 100 Kilometer pro Stunde über unsere Region wüten.


zur Startseite