Salzgitter

Vorfahrt missachtet - zwei Verletzte nach Kollision


Symbolbild: Anke Donner.
Symbolbild: Anke Donner. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

08.11.2016

Salzgitter-Beddingen. Montagnachmittag verursachte eine 68-jährige Fahrzeugführerin bei einem Linksabbiegevorgang auf der Eisenhüttenstraße einen Unfall, bei dem beide Beteiligte verletzt wurden und vorsorglich einem Klinikum zugeführt werden mussten, so die Polizei Salzgitter.



Die 68-Jährige hatte nicht auf die Vorfahrt des VW-Fahrers geachtet. Die Schadenshöhe wurde mit 12.000 Euro angegeben.


zur Startseite