Sie sind hier: Region >

Warnung vor Starkregen und Gewitter ***aktualisiert***



Braunschweig | Goslar | Wolfenbüttel

Warnung vor Starkregen und Gewitter ***aktualisiert***

von Anke Donner


Der Deutsche Wetterdienst hat eine Unwetterwarnung für die Landkreise Goslar und Wolfenbüttel, sowie Braunschweig herausgegeben. Symbolfoto: Anke Donner
Der Deutsche Wetterdienst hat eine Unwetterwarnung für die Landkreise Goslar und Wolfenbüttel, sowie Braunschweig herausgegeben. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Region. Seit gestern ziehen über viele Teile Deutschlands starke Unwetter hinweg. Und auch für die Landkreise Goslar und Wolfenbüttel hat der Deutscher Wetterdienst nun eine Wetter-Warnung herausgegeben.

In den kommenden Stunden muss hier mit starken Gewittern, Sturmböen und Starkregen gerechnet werden. Für die Landkreise gilt folgende Wettermeldung: Es treten schwere Gewitter und Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 65 Stundenkilometer, sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 15 und 25 Liter pro Quadratmeter und Stunde auf.

Aktualisiert, 11.50 Uhr:


Nachdem es in den frühen Morgenstunden teils kräftige Niederschläge und Gewitter gab, ist es vielerorts nun ruhig und trocken. Doch der Deutsche Wetterdienst hält seine Unwetter-Warnung aufrecht und teilt mit, dass am Nachmittag mit weiteren, schweren Unwettern zu rechnen ist. Für die Region Braunschweig, Goslar und Wolfenbüttel gilt daher eine Vorabinformation. Es können ab den Mittagsstunden bis in die Nacht hinein schwere Gewitter mit Starkregen zwischen 25 und 40 Liter pro Quadratmeter und Stunde, Hagel sowie Hagelansammlungen und Sturmböen um 75 Stundenkilometer auftreten.


zur Startseite