Sie sind hier: Region >

Wasserrohrbruch legt Schulbetrieb in Vienenburg lahm



Goslar

Wasserrohrbruch legt Schulbetrieb in Vienenburg lahm


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Vienenburg. Ein Wasserrohrbruch in der Vicco-von-Bülow-Oberschule Vienenburg hat zur vorzeitigen Beendigung des heutigen Schultages geführt. Nach Rücksprache mit dem Landkreis Goslar hat die Schulleitung die Entscheidung gefällt, den regulären Unterricht nach der zweiten Stunde zu beenden.



Für Kinder, die zu Hause nicht betreut werden können, wurde eine Notgruppe eingerichtet. Gegenwärtig sind Techniker mit der Lokalisierung des Schadens beschäftigt, so der Landkreis.
Ob der Unterricht am morgigen Mittwoch wieder wie gewohnt aufgenommen werden kann, wird im Laufe des heutigen Tages entschieden.

Eltern und Schüler werden daher gebeten, sich regelmäßig über die Homepage der Schule oder des Landkreises über den aktuellen Sachstand zu informieren.


zur Startseite