Sie sind hier: Region >

Weddel: Ortsbürgermeister Harald Koch kandidiert erneut



Weddel: Ortsbürgermeister Harald Koch kandidiert erneut

Dennoch setzt die SPD gleichzeitig auf "frischen Wind".

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

Weddel. Ortsbürgermeister Harald Koch wird 2021 erneut kandidieren und Holger Kassel lenkt weiterhin als OV-Vorsitzender die Geschicke der SPD. Doch inhaltlich und auch personell möchten sich die ortsansässigen Sozialdemokraten neu ausrichten. Dafür geht die Partei in einen lebendigen Austausch, in dem sie vor allem auch auf die Ideen ihrer jungen Mitglieder setzt. Mit Jennifer Kassel und Malte Scheffler bringen zwei Jusos Themen, wie den flächendeckenden Ausbau des Glasfasernetzes und den Naturschutz auf die Agenda. Dies berichtet der SPD-Gemeindeverband Cremlingen.



„Es ist wichtig, dass wir uns bei der kommenden Wahl lautstark für unsere Interessen einsetzen. Die Ergebnisse können richtungsweisend für unsere Generation sein“, zeigt sich Malte Scheffler entschlossen. Dabei könne es auch um vermeintlich kleine Projekte, wie die Gestaltung eines neuen Festplatzes oder den möglichen Bau einer Halfpipe, gehen. Dass die jungen Leute bestenfalls selbst für sich sprechen und dafür das Vertrauen und die Verantwortung für Rats- und Gremienarbeit benötigen, sei der SPD mit Blick auf die Vergabe ihrer Listenplätze bewusst.


zum Newsfeed