Goslar

Weder Hund noch sich selbst gesichert - Autofahrer saß zudem alkoholisiert am Steuer

Der 60-Jährige hatte einen Atemalkoholwert von 1,03 Promille.

Symbolbild
Symbolbild Foto: pixabay

Artikel teilen per:

24.05.2020

Braunlage. Am Samstagabend gegen 20 Uhr wurden die Beamten der Polizeistation Braunlage auf einen 60-jährigen Autofahrer aus St. Andreasberg aufmerksam. Dieser hatte seinen Hund im Fahrzeug nicht ordnungsgemäß gesichert. Zudem war der Fahrer nicht angeschnallt. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.


Ein freiwillig durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,03 Promille. Dem Betroffenen wurde eine Blutprobe entnommen. Des weiteren wird ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.


zur Startseite