Sie sind hier: Region >

Weihnachtsmarkt der Lebenshilfe Braunschweig



Braunschweig | Wolfenbüttel

Weihnachtsmarkt der Lebenshilfe Braunschweig


Weihnachtsmarkt in Abbenrode. Foto: Elke Franzen
Weihnachtsmarkt in Abbenrode. Foto: Elke Franzen

Artikel teilen per:

Braunschweig/Wolfenbüttel. Da gemeinsam verbrachte Momente bei der Lebenshilfe Braunschweig einen großen Stellenwert haben, lädt sie zu einem Familiensonntag mit traditionellem Weihnachtsmarkt am ersten Advent (27. November) von 10 bis 17 Uhr ein.



Zwischen frischem Tannengrün und festlichem Schmuck gibt es in der Werkstatt für behinderte Menschen in Abbenrode (Landkreis Wolfenbüttel) bunt gestaltete Erlebnisangebote sowie ein vielfältiges Sortiment mit originellen Geschenk- und Dekorationsideen.

Die Keramik-, Näh- und Schmuckwerkstätten der Lebenshilfe Braunschweig bieten Eigenproduktionen an. Ergänzt wird dies unter anderem durch Kinderholzspielzeug, Weihnachtsdekorationen, umweltfreundliche Kaminanzünder sowie robuste Feuerschalen. Hinzu kommen vielfältige Grußkarten, Geschenkpapiere, Plakate und Servietten mit künstlerischen Motiven.


Neben einer Fülle weiterer Präsentationen der Lebenshilfe Braunschweig gibt es vielfältige Stände unterschiedlicher Partner. Für ein reichhaltiges Speisenangebot zwischen deftig und fein, süß und salzig ist ebenfalls gesorgt.

Als besonderen Service bietet die Lebenshilfe einen kostenlosen Buspendelverkehr im halbstündigen Takt an. Start ist um 9.40 am Reisebus-Terminal neben dem Hauptbahnhof Braunschweig.


zur Startseite