whatshotTopStory

Weihnachtsmarkt-Programm vom 6. bis 12. Dezember: Kommisse und FORUM ergänzen mit weihnachtlichen Angeboten.



Artikel teilen per:

05.12.2013


Wolfenbüttel: Auch in der Woche ab dem Nikolaustag dürfen sich die Besucher wieder auf ein spannendes Programm auf dem Weihnachtsmarkt freuen. 

Am Freitag, den 6. Dezember kommt wieder der Nikolaus. Erstmalig findet sowohl die Ausgabe der Schuhe, die durch die Braunschweigische Landessparkasse gefüllt wurden (wir berichteten), als auch die Bescherung durch den Nikolaus um 16.00 Uhr vor dem Bankhaus Seeliger statt. Hier ist genügend Platz um die etwa 700 Schuhe gut auf zu bauen und den Kindern wieder aus zu händigen. Den Nikolaus trifft man übrigens auch um 14.00 Uhr im FORUM an. Gleich im Anschluss an den Besuch des Nikolaus finden die Sternenzaubertage – der lebendige Adventskalender mit Wölfchen und Büttelchen – vor dem Wichtelhaus statt.

Ab 18.00 Uhr startet dann der Feuerkorbabend mit der freiwilligen Feuerwehr Wolfenbüttel. Acht Feuerkörbe werden aufgestellt und brennen bis 22.00 Uhr. Alle Stände haben an diesem Tag bis 22.00 Uhr geöffnet und bei Omis Backstube und Torstens Schlemmerstübchen unterhalten Drehorgeln die Gäste. Partner der Feuerkorbaktion sind: Hajos Feuerzangenbowle, die Zipfelwerkstatt Dawson, das Weingut Glock, Nordische Spezialitäten, die Weihnachtspyramide von Katja Meyer, Torstens Schlemmerstübchen, der Hassburger-Stand und der Stand zum Seehund. Wenn der Abend ein Erfolg wird, ist eine Wiederholung in 2014 geplant.

Parallel zum Weihnachtsmarkt ist am 6. Dezember von 14.00 – 19.00 Uhr der Adventsmarkt in der Kommisse geöffnet. Der 7. Dezember ist Wochenmarkttag und hier ist der Adventsmarkt in der Kommisse auch bereits ab 10 Uhr geöffnet (bis 19.00 Uhr). Auf dem Weihnachtsmarkt ist dieser Tag »der Tag der geschmückten Tannenbäume«, insgesamt neun Tannen liefert Olaf Werner für diese Aktion. Zahlreiche Senioren der Stadt stiften ab 14.30 Uhr Christbaumschmuck und bekommen als Dankeschön ein Heißgetränk an Connys Creperie. Nachdem die Damen und Herren der WMTS die Bäume geschmückt haben, werden Sie von der Spedition Carl Grove aus Braunschweig an folgende Seniorenheime verteilt: Grotjahn-Stiftung/ Schladen, Casa Reha/Wolfenbüttel, Curanum/Wolfenbüttel, AWO Altenzentrum/Wolfenbüttel, Schloss Schliestedt/Schöppenstedt; Seniorenwohnsitz Südelm/Ampleben, Amalie Sieveking Haus/Wolfenbüttel, Seniorenzentrum am Herrenhaus/Sickte und Pflegestift Steinhäuser Gärten/ Wolfenbüttel. Abordnungen der Heime übernehmen die Bäume um 16.30 Uhr offiziell. Direkt im Anschluss um 17.00 Uhr kommen dann Wölfchen und Büttelchen zur Kalenderaktion auf den Platz.

Am Sonntag, den 8. Dezember starten Weihnachtsmarkt und Adventsmarkt jeweils um 11.00 Uhr. Um 16.00 Uhr gibt es vor dem Rathaus die Worte zum Advent. Nach den Sternenzaubertagen von 17.00 – 18.00 Uhr spielt ab 18.30 Uhr das MTV Blasorchester. Das angekündigte Programm für Montag muss leider abgesagt werden, da die Gruppen verhindert sind.

Am Dienstag, den 10. Dezember findet erstmalig der Programmpunkt »Wolfenbütteler Persönlichkeiten lesen ihre liebste Weihnachtsgeschichte« im Stand vom Winterwald statt. Es lesen: 18.00 Uhr Sabine Resch-Hoppstock, 18.20 Uhr Anke Donner, 18.40 Uhr Gabriele Drewes, 19.00 Uhr Britta Lange Geck, 19.20 Uhr Viola Bischoff, 19.40 Uhr Hans Jürgen Heinze Der Eintritt ist frei, die Platzzahl begrenzt.

An diesem Tag werden auch die Wechselhütten auf dem Platz neu bezogen: Statt »Genähtem im Landhausstil« gibt es dann Kunstkeramik, statt Blumentopflichtern findet man Schals, Mützen und Handschuhe, statt Briefpapier gibt es erlesenen Schmuck und im Stand, den bisher die Lebenshilfe betreibt, ist dann ein Tourismusstand der 9 Städte zu finden.

Musikalisch geht es am Mittwoch, den 11. Dezember weiter. Um 17.00 Uhr tritt der Singkreis Wolfenbüttel am Wichtelhaus auf, es schließen sich die Sternenzaubertage an, bevor um 18.30 Uhr die Musicalgruppe des THG zu Gunsten der Partnerschule in Afrika singt.

Am 12. Dezember lädt das FORUM zur Aktion: »lass dich mit den Weihnachtswichteln fotografieren« ein. Jedes Kind erhält sein Foto noch bis Weihnachten als Weihnachtsgruß des FORUM zugeschickt. Die Aktion findet von 14.00 – 16.30 Uhr statt. 30 Minuten später – ab 17.00 Uhr – sind die Wichtel dann wieder am Platz. Mit Weihnachtsgroove ab 18.30 Uhr am  Stand zum Seehund und Drehorgelmusik am 13. Dezember bei Torstens Schlemmerstübchen & Omis Backstube klingt die Woche entspannt aus.

Diese und weitere Informationen zum Weihnachtsmarkt finden sie auch unter www.weihnachtsmarkt-wolfenbuettel.de


zur Startseite