Sie sind hier: Region >

Weihnachtswünsche in Frauenhäusern: BSVG stellt "Wunschbaum" auf



Braunschweig | Wolfenbüttel

Weihnachtswünsche in Frauenhäusern: BSVG stellt "Wunschbaum" auf

Kunden und Besucher können sich Kärtchen mit Wünschen nehmen, die Geschenke besorgen und bei der BSVG abgeben. In den Frauenhäusern gibt es dann eine Bescherung.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Das Verkehrsunternehmen BSVG hat, wie auch in den vergangenen Jahren, einen Wunschbaum im Service-Center am Bohlweg aufgestellt. Dort hängen ab Samstag, 27. November, viele Kärtchen mit Weihnachtswünschen von Frauen und Kindern, die in den Frauenhäusern Braunschweig und Wolfenbüttel Zuflucht gefunden haben. Kunden und alle anderen Besucher, die ein bisschen Weihnachtsfreude verschenken möchten, können sich ein Wunschkärtchen vom Baum pflücken, das gewünschte Geschenk besorgen, es weihnachtlich verpacken und mit dem Kärtchen versehen bis zum 15. Dezember 2021 wieder im Service-Center abgeben. Hierüber informiert die BSVG in einer Pressemitteilung.



Die BSVG leitet die Geschenke dann an die Frauen und Kinder weiter und bedankt sich im Voraus an all jene, die Wünsche in Erfüllung gehen lassen. Für alle, die kein Geschenk kaufen können, aber trotzdem helfen möchten, stellt die BSVG im Service-Center eine Spendendose auf. Der gesamte Spendenerlös kommt ebenfalls den Frauenhäusern zugute. Als Dankeschön für die gute Gabe sind Weihnachtskarten bereitgestellt.


zum Newsfeed