Sie sind hier: Region >

Wolfsburg: Weitere Impfaktion am kommenden Montag und Dienstag



Wolfsburg

Weitere Impfaktion am kommenden Montag und Dienstag

Das Angebot gilt auch für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Rudolf Karliczek

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Am kommenden Montag und Dienstag finden weitere Impfaktionen mit dem Impfstoff Comirnaty® von der Firma BioNTech im Wolfsburger Impfzentrum im CongressPark Wolfsburg statt. Das Impfangebot bezieht sich auf die Erstimpfung.



An beiden Vormittagen in der Zeit von 8 bis 13 Uhr können sich Jugendliche unter 18 Jahren mit dem Impfstoff von BioNTech impfen lassen. Die Terminvergabe erfolgt über das Impfportal des Landes Niedersachsen.

Am Nachmittag in der Zeit von 13 bis 18 Uhr findet an beiden Tagen ein freies Impfen statt, also ohne vorherige Terminvergabe und ohne eine Beschränkung auf die Altersklasse - ebenfalls mit dem Impfstoff von BioNTech.



Für die Terminvergabe über das Landessystem ist die Postleitzahlbindung für das Impfen der unter 18 jährigen systemseitig aufgehoben, beim freien Impfen am Nachmittag lässt das Impfzentrum Wolfsburg ebenfalls Orte der Nachbarkreise zu.

Zum Impftermin wird ein Ausweisdokument und wenn vorhanden, der Impfausweis benötigt. Für den Fall, dass dieser nicht vorhanden sein sollte, wird ein Ersatzdokument ausgehändigt. Kinder bis 15 Jahre müssen mit einem Erziehungsberechtigten im Impfzentrum erscheinen. Bei älteren Kindern sind die vom Erziehungsberechtigten unterschriebenen Einwilligungs- und Aufklärungsbögen ausreichend, die auf wolfsburg.de/impfzentrum unter dem Punkt "Formulare" zu finden sind.


zum Newsfeed