Peine

Wendeburg: LKW überfährt Ampelmast


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

28.02.2017

Wendeburg. In der Peiner Straße in Wendeburg kam es am Montagmorgen zu einer Unfallflucht es LKW-Fahrers. Dieser hatte einen Ampelmast überfahren, ohne den Unfall zu melden.


Ein bislang nicht bekannter LKW-Fahrer bog vom Gelände einer dort ansässigen Tankstelle in den Kreuzungsbereich Braunschweiger Straße / Peiner Straße / Eichenweg/ Hoher Hof ein. Hierbei überfuhr er, so die Polizei, einen Ampelmast, der bei dem Zusammenstoß zerstört wurde. Der Fahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um den von ihm angerichteten Schaden in Höhe von 1500 Euro zu kümmern.

Hinweise auf den LKW bittet die Polizei Peine an folgende Telefonnummer zu richten: 05171/999-0.


zur Startseite