Sie sind hier: Region >

Wer hat Recht? Polizei sucht Zeugen zu Unfall auf Braunschweiger Straße



Peine

Wer hat Recht? Polizei sucht Zeugen zu Unfall auf Braunschweiger Straße

Ein grauer Audi Q5 war dort am Montag mit einem ebenfalls grauen Ford Galaxy zusammengestoßen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Peine. Am vergangenen Montag ereignete sich um 16:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der "Braunschweiger Straße" in Peine. Im Einmündungsbereich "Neue Straße" in die "Braunschweiger Straße" kollidierte ein grauer Audi Q5 mit einem ebenfalls grauen Ford Galaxy. Da der Unfallhergang nicht eindeutig geklärt werden könne, bittet die Polizei nun in einer Pressemitteilung um Zeugenhinweise.



Der 59-jährige Audi-Fahrer kam dabei aus Richtung des Peiner Bahnhofs, als er mit dem entgegenkommenden Wagen des 49-Jährigen zusammenstieß. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt, aber an beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 2.500 Euro. Da der Unfallhergang nicht eindeutig geklärt werden konnte, bittet die Polizei in Peine darum, dass sich mögliche Unfallzeugen melden.


zum Newsfeed