Sie sind hier: Region >

Wildunfälle: Wildschwein und Fuchs erwischte es



Goslar

Wildunfälle: Wildschwein und Fuchs erwischte es


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Seesen. Zwischen Freitagmorgen und Samstagmorgen kam es zu zwei Wildunfällen auf der B 242 und der B 243, wobei beide angefahrenen Tiere verendeten.



Auf der B 242 kam es zu einem Wildunfall mit einem Wildschwein, wobei das Wildschwein verendete und ein Schaden von circa 4.000 Euro entstand.
Auf der B 243 wurde ein Fuchs erfasst, der ebenfalls durch den Unfall verstarb. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1.000 Euro.


zur Startseite