Sie sind hier: Region >

Wohnungsbrand im Wiesenweg: Personen wurden zum Glück nicht verletzt



Goslar

Wohnungsbrand im Wiesenweg: Personen wurden zum Glück nicht verletzt


Symbolfoto: Frederick Becker
Symbolfoto: Frederick Becker Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

Goslar. Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am gestrigen Mittwochnachmittag, gegen 16.00 Uhr, nachdem im Bereich des Badezimmers einer Wohnung im Wiesenweg ein Brand ausgebrochen war. Dies teilte die Polizei heute früh mit.



Der Brand konnte von Feuerwehr Hahndorf, die mit 20 Angehörigen sowie einem Leiter- und einem Rüstwagen unter Leitung des stellvertretenden Stadtbrandmeisters vor Ort waren, kurz nach Eintreffen gelöscht werden. Auf Grund der Rauchentwicklung mussten die Einsatzkräfte teilweise mit Atemschutzgeräten arbeiten.

Angaben über die Brandausbruchsursache sind momentan nicht möglich. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt, es entstand allerdings Sachschaden in derzeit noch unbekannter Höhe. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen.


zur Startseite