Sie sind hier: Region >

Wohnungseinbruch: Täter gestellt und vorläufig festgenommen



Salzgitter

Wohnungseinbruch: Täter gestellt und vorläufig festgenommen


Symbolbild Foto: André Ehlers
Symbolbild Foto: André Ehlers Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:




Salzgitter-Gitter. Der 23-jährige Tatverdächtige, der am Sonntag nach vorangegangen Fahndungsmaßnahmen, unter anderem auch Einsatz des Polizeihubschraubers Phoenix, im Bereich Gitter gestellt und vorläufig festgenommen wurde, sitzt nunmehr in Untersuchungshaft. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft hat das Amtsgericht Salzgitter die Untersuchungshaft angeordnet.

Der Tatverdächtige war Sonntagmittag in einer Doppelhaushälfte in Gitter, in Abwesenheit der Eigentümer, gewaltsam eingedrungen. In diesem Zusammenhang könnte ein Volkswagen, vom Typ Lupo in der Farbe rot, von besonderer Bedeutung sein. Wer in Gitter zur entsprechenden Tatzeit einen roten Lupo gesehen hat oder sachdienliche Hinweise zu diesem Fahrzeug, Fahrzeugführer oder Aufenthalt dieses Fahrzeuges machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 1897-0 zu melden.


zur Startseite