Diebesbande mit Einbruchserie in Sickte


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Polizei

Sickte. In der Zeit von Freitag, 20 Uhr, bis Samstag, 15:30 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Straße Westerberg ein. Das berichtet die Polizei in ihrer Pressemitteilung.


Der Schaden stehe bislang noch nicht fest. Bereits am gestrigen Samstag, 1.50 Uhr, stellte ein Bewohner eines anderen Einfamilienwohnhauses in der Straße Im Schrotmorgen fest, dass Einbrecher im Haus wahren. Diese gelangten durch ein gewaltsam geöffnetes Kellerfenster in das Haus und durchsuchten das gesamte Haus nach Wertgegenständen. Auch hier konnte noch nicht gesagt werden, was entwendet wurde.


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität