Politik

Ehrung der Mütter beim Café-Treff


Ulrike Bosse (Vorstand), Susanne GIffhorn (Vorstand), Johann Seifert (stellv. Vorsitzender), Manfred Bormann (Fraktionsvorsitzender CDU Gemeinde Sickte), Annegrit Helke (stellv. Vorsitzende), Justin Gronau (Vorstand), Andreas Kleindienst (Vorsitzender) Foto: Privat
Ulrike Bosse (Vorstand), Susanne GIffhorn (Vorstand), Johann Seifert (stellv. Vorsitzender), Manfred Bormann (Fraktionsvorsitzender CDU Gemeinde Sickte), Annegrit Helke (stellv. Vorsitzende), Justin Gronau (Vorstand), Andreas Kleindienst (Vorsitzender) Foto: Privat Foto: privat

Artikel teilen per:

05.06.2017

Sickte. Die CDU Sickte veranstaltete ihr traditionelles Café-Treff zum Muttertag. Bei herrlichem Sonnenschein fanden sich wieder zahlreiche Mitglieder der CDU vor dem Edeka Markt Schrader ein.



Ausgestattet mit 150 kleinen Margeriten freuten sich die Vertreter auf diverse Gespräche mit Sickter Müttern, denn es war der Samstag vor Muttertag. An diesem Tag verteilen die Vertreter der CDU Sickte nun schon traditionell jedes Jahr kleine Margeriten an Sickter Mütter, um eben diesen Danke zu sagen, wie es dem Gedanke des Muttertages entspricht. Die Margeriten fanden großen Absatz und nach zwei Stunden waren alle Blümchen verschenkt.

Es ergaben sich viele fröhliche Gespräche und viele fröhliche beschenkte Mütter kamen mit einem Lächeln vom Einkaufen nach Hause.


zur Startseite