Endlich Wochenende – Hier ist was los

von Alexander Dontscheff


Die Chöre bringen im Rahmen des Eurotreffs Musik in die Stadt. Foto: Archiv/Jan Borner
Die Chöre bringen im Rahmen des Eurotreffs Musik in die Stadt. Foto: Archiv/Jan Borner Foto: Jan Borner

Wolfenbüttel. Am Wochenende geht der Eurotreff mit Konzerten in der Fußgängerzone und Abschlussveranstaltung in der Lindenhalle seinem Höhepunkt entgegen. Was sonst noch so los ist in der Lessingstadt, lesen Sie in unserer Übersicht.



Samstag, 9.September


9:30 Uhr: Eurotreff Open-Air-Auftritte der teilnehmenden Chöre in der Fußgängerzone. Ort: Innenstadt

11 Uhr: Öffentliche Stadtführung: Bei einem „Spaziergang durch die Stadt“ werden die Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtzentrum zwischen Schloss und Hauptkirche von außen gezeigt. Treffpunkt: Touristinfo, Stadtmarkt 7a

14 Uhr: Kuba-Museum geöffnet Kuba Tonmöbel e.V. Ort: Lindener Straße 15

19:30 Uhr: Eurotreff: Großes Abschlusskonzert mit allen Teilnehmern und Präsentation der Atelier-Ergebnisse. Ort: Lindenhalle

Sonntag, 10.September


11 Uhr: Qualität-Kunsthandwerkermarkt. Ort: Stadtmarkt

11 Uhr: Öffentliche Stadtführung: Bei einem „Spaziergang durch die Stadt“ werden die Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtzentrum zwischen Schloss und Hauptkirche von außen gezeigt. Treffpunkt: Touristinfo, Stadtmarkt 7a

14 Uhr: Kinderwerkstatt "Alles aus Glas" - Entdeckungstour nach zerbrechlichen Kostbarkeiten für Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren. Ort: Schloss Museum Wolfenbüttel, Schloßplatz 13

14:30 Uhr: Segway-Tour - Die etwas andere Stadtführung. Nur auf Voranmeldung (unter 05331 86280). Treffpunkt: Jugendgästehaus, Am Seeligerpark 1

14:30 Uhr: Kinderflohmarkt Ort: KOMM, Schweigerstraße 8

15 Uhr: Letzte Führung Glasausstellung "Kostbarkeiten aus Sand und Asche". Ort: Schloss Museum Wolfenbüttel, Schloßplatz 13

16 Uhr: Bürger Museum: öffentliche Führung. Ort: Prof.-Paul-Raabe-Platz 1


mehr News aus Wolfenbüttel

Themen zu diesem Artikel


Innenstadt Innenstadt Wolfenbüttel