Sie sind hier: Region > Wolfenbüttel >

Sickte: Für ein paar Euro Beute - Schaden im vierstelligen Bereich



Für ein paar Euro Beute - Schaden im vierstelligen Bereich

In Sickte wurden die Scheiben von zwei Autos eingeschlagen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Anke Donner

Sickte. In der Nacht zu Sonntag, zwischen 1 und 5.15 Uhr, kam es im Bereich der Straße Am Bache zu zwei Diebstählen aus zwei verschiedenen Fahrzeugen. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Lesen Sie auch: Betrunkener Autofahrer kollidiert mit mehreren Pollern


Demnach zerschlug der bislang unbekannte Täter jeweils die hinteren Fahrzeugscheiben und gelangte so ins Auto. Hier entwendete er jeweils Bargeld im niedrigen zweistelligen Bereich. Der entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich jedoch auf rund 1.000 Euro.



Hinweise an die Polizei


Nach der Tat flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Täterhinweise können an die Polizei Wolfenbüttel unter Telefonnummer 05331-9330 gerichtet werden.


zum Newsfeed