Grüne in Wolfenbüttel haben einen neuen Vorstand


Ulrike Krause, Manfred Kracht, Britta Schinke, Philipp Schöniger und Ghalia El Boustami (v. li.). Foto: Bündnis 90/Die Grünen
Ulrike Krause, Manfred Kracht, Britta Schinke, Philipp Schöniger und Ghalia El Boustami (v. li.). Foto: Bündnis 90/Die Grünen Foto: privat

Wolfenbüttel. Am 4. März fand die Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes Wolfenbüttel von Bündnis 90/Die Grünen statt. Die Grünen blickten dabei auf ein ereignisreiches Jahr zurück und beschlossen wichtige Meilensteine für 2019. Außerdem gab es Änderungen im Vorstand. Das teilt Bündnis 90/Die Grünen mit.


Die erste Jahreshälfte steht ganz im Zeichen der Europawahl: Veranstaltungen mit Kandidateninnen und Kandidaten, Infostände in der Fußgängerzone, gemeinsames Plakatieren. All das sind großartige Herausforderungen für den neu gewählten Vorstand der Wolfenbütteler Grünen. Ghalia El Boustami, Ulrike Krause, Britta Schinke, Philipp Schöniger und Manfred Kracht bilden nun den Vorstand.

Die Gruppe möchte die erfolgreiche Vorstandsarbeit fortsetzen und bedankt sich bei Stefan Brix und Sascha Poser, die wichtige Impulse in Wolfenbüttel gesetzt haben. Stefan Brix und Sascha Poser haben nicht wieder für den Vorstand kandidiert. Sie bleiben in den Arbeitsgruppen der Partei aktiv, wollen sich aber noch intensiver der Ratsarbeit widmen.


mehr News aus Wolfenbüttel