Sie sind hier: Region > Wolfenbüttel >

In Schladen-Werla finden vier Osterfeuer statt, drei wurden abgesagt



In Schladen-Werla finden vier Osterfeuer statt, drei wurden abgesagt

Dort wo es kein Feuer gibt, entfällt auch die Annahme von Brennmaterialien.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Anke Donner

In der Gemeinde Schladen-Werla werden in diesem Jahr einige Osterfeuer stattfinden, andere wurden abgesagt. Über den aktuellen Stand informiert die Gemeinde in einer Pressemeldung.



Lesen Sie auch: Osterfeuer in Schladen-Werla: Feuerwehr holt Brennholz ab


Nach aktuellem Stand finden folgende Osterfeuertermine statt:
Gielde: Samstag, 16. April, um 19 Uhr, Am Eichberg. Um 18.30 Uhr Fackelumzug ab Dorfplatz



Beuchte: Samstag, 16. April, um 20 Uhr, Sandgrube an der B82
Isingerode: Sonntag, 17. April, um 19 Uhr, Am Berg (neben dem Reitplatz)
Wehre: Sonntag, 17. April, um 20 Uhr, Espenweg (vor der Dehne)



Keine Annahme von Brennholz in Schladen


In den Ortschaften Hornburg, Schladen und Werlaburgdorf wurden die Osterfeuer dagegen abgesagt. Begründet wird dies mit der aktuellen Lage zum Corona-Virus. Damit verbunden entfällt auch die Annahme von Brennmaterialien an den sofern veröffentlichten Terminen in diesen Ortschaften.


zum Newsfeed