Jubiläumsveranstaltung: 10. Multiple-Sklerose-Tag in Sickte


Christiane Vörding. Foto: Richert
Christiane Vörding. Foto: Richert Foto: Richert

Sickte. Bereits zum 10. Mal findet der Multiple-Sklerose-Tag in Sickte am 23. Mai von 16 bis 18 Uhr in der Haupt-und Realschule in Sickte, Schulweg 2 statt.


Für diese Jubliäumsveranstaltung hat die Initiatorin Christiane Vörding erneut Fachärzte gewinnen können, die über Multiple-Sklerose informieren. PD Dr. med. Elke Voß berichtet über Neues in der Behandlung von MS. Im Anschluß an den Vortrag stehen für Fragen und Antworten Dr. med. Sylvia Menck, Herr Dr. med. Jürgen Schierenbeck und PD Dr. med. Elke Voß zur Verfügung. Für ein attraktives Rahmenprogamm sorgt die MS-Tags-Band „Jola & Friends“.

Das Leben von Christiane Vörding aus Volzum wurde vor vielen Jahren durch die Kankheit Multiple-Sklerose grundlegend verändert. Seitdem setzt sie sich intensiv mit der Krankheit auseinander. Sie möchte über MS aufklären und informieren. Das immer wiederkehrende Interesse der Besucher hilft Vörding diese Veranstaltung jetzt bereits zum 10. Mal zu organisieren. „Obwohl es nicht immer einfach ist“, sagt Vörding, „ denn die Krankheit verläuft in Schüben und so gehe es an manchen Tagen besser und an anderen schlechter“. Für die bevorstehende Jubiläumsveranstaltung wünscht sich Vörding viele interessierte Besucher und einen regen Informationsaustausch.


mehr News aus Wolfenbüttel