JuLis befreien Wolfenbütteler




Wolfenbüttel. Am vergangenen Samstag, den 24.08.2013, haben die Jungen Liberalen (JuLis) Wolfenbüttel die Bürgerinnen und Bürger von überholten Verboten und gesetzlichen Beschränkungen, aber auch von Ängsten symbolisch befreit.

Dutzende Menschen haben bei einem vormittäglichen Gang durch die Innenstadt die Gelegenheit genutzt, auf gelben Luftballons das zu notieren, was sie im Alltag belastet. Von der Angst vor den Folgen des sogenannten Frackings bis hin zur Höhe der Kindertagesstättenentgelte, oder dem Abitur nach bereits acht anstatt neun Jahren, reichte die Bandbreite an Belastungen. Die beschrifteten Luftballons wurden schließlich als Zeichen für mehr Freiheit in den strahlend blauen Himmel entlassen. Neben dem symbolischen Wert der Aktion bleibt den Jungpolitikern eine Richtungsweisung für welche politischen Inhalte sie sich in der Zukunft einsetzen werden.


mehr News aus Wolfenbüttel

Themen zu diesem Artikel


Innenstadt Innenstadt Wolfenbüttel FDP