Blaulicht

Neue Füllung für Notfallrucksack gespendet


Stellverstretender Ortsbrandmeister Matthias v. Hubatius, Lutz Löbermann, Ortsbrandmeister Maik Hass, Volquard Peters, Reinhold Strote. Foto: Andrea Thomas

Artikel teilen per:

07.06.2019

Schöppenstedt. Im Rahmen des letzten Übungsdienstes vor dem Leistungsvergleich Elm/ Asse in Schöppenstedt überreichte Lutz Löbermann, Inhaber der Apotheken Schladen Werla und der Harzapotheke in Schladen, der Freiwilligen Feuerwehr Semmenstedt die Füllung für einen neuen Erste-Hilfe-Rucksack. Dies berichtet die Gemeindepressewartin Elm/ Asse, Andrea Thomas.


Der Erste-Hilfe-Rucksack sei ein kompakter und robuster Notfallrucksack mit erweiterter Erste-Hilfe-Ausrüstung für den Sanitätseinsatz im Feuerwehrdienst. Einen Scheck, mit dem Überschuss aus der Tombola des jährlichen „Rübensilvesters“ habe Herr Volquard Peters, von der Niederlassung Nord, der Holmer Maschinenbau GmbH in Semmenstedt übergeben.


zur Startseite