Bestätigte Corona-Infektionen in der Region
BS
109
GF
53
GS
51 (+5)
HE
45
PE
47
SZ
45 (+1)
WF
32 (+3)
WOB
98
Stand: 28.03.20, 14.15 Uhr - neue Zahlen in Rot. Genesungen werden offiziell nicht gezählt. Quelle: Offizielle Bestätigungen der Landkreise und Städte.



whatshotTopStory

Neuer Vorstand der CDU Sickte


Von links: Bodo Wutschel, Ulrike Bosse, Johann Seifert (vorne), Marco Kelb, Andreas Kleindienst, Susanne Giffhorn, Eva-Maria Reitmann, Annegrit Helke. Foto: Privat
Von links: Bodo Wutschel, Ulrike Bosse, Johann Seifert (vorne), Marco Kelb, Andreas Kleindienst, Susanne Giffhorn, Eva-Maria Reitmann, Annegrit Helke. Foto: Privat

Artikel teilen per:

28.10.2019

Sickte. Mitte Oktober traf sich der neu-gewählte Vorstand der CDU-Sickte zur konstituierenden 1. Vorstandssitzung. Als Vorsitzender wurde Andreas Kleindienst einstimmig bestätigt. Das berichtet die CDU Sickte in einer Pressemitteilung.


Außerdem sind weiterhin Annegrit Helke und Johann Seifert als Stellvertretende Vorsitzende an seiner Seite. Die weiteren Mitglieder im Vorstand sind Rolf Bonikowski, Eva-Maria Reitmann, Ulrike Bosse, Melanie Klupp und Susanne Giffhorn. Besonders erfreulich sei die Wahl von Bodo Wutschel als Kassenwart gewesen, der ebenfalls einstimmig das Amt von Florian Dörnbrack übernahm, der aus beruflichen Gründen aus dem Vorstand vorübergehend ausscheiden musste. Kleindienst dankte seinem alten und neuen Team für die geleistete Arbeit und den unermüdlichen Einsatz. Dieser Einsatz werde besonders an den vielen Café-Treffs deutlich, die die CDU in regelmäßigen Abständen veranstaltet. Diese finden trotzend allen Witterungen statt und seien ein wichtiges Instrument, um die erfolgreiche politische Arbeit der CDU im Gemeinderat darzustellen.

"Als Partei, Fraktion und Bürgermeister gut zusammenarbeiten"


In seiner konstituierenden Sitzung beschloss der Vorstand auch weiterhin Marco Kelb und Kai Jacobs für den Vorstand zu kooptieren. Zur Begründung sagte Kleindienst: „Für eine erfolgreiche kommunalpolitische Arbeit ist es wichtig, dass wir als Partei, Fraktion und Bürgermeister gut zusammenarbeiten und uns fortwährend austauschen und beraten.“

Weiterhin beschloss der Vorstand in seiner ersten Sitzung einen Terminplan für das kommende Jahr mit vielen tollen Veranstaltungen in 2020, wie zum Beispiel das nächste Entenrennen. Der Plan kann auf der Internetseite des CDU Ortsverbandes eingesehen werden.

Der neue Vorstand freut sich auf die weitere Arbeit in Sickte, Hötzum, Appelnstedt und Volzum und unterstützt die Kandidatur von Marco Kelb zum Samtgemeindebürgermeister.


zur Startseite