Rund um die Knolle: Autohaus Bormann lädt zum traditionellen Kartoffelfest

Heute findet das Fest noch bis 18 Uhr statt. Morgen geht es dann mit dem Frühschoppen weiter.

von Anke Donner


Die Familie Bormann und Partner begrüßten Am Samstagvormittag die ersten Besucher des Kartoffelfestes.
Die Familie Bormann und Partner begrüßten Am Samstagvormittag die ersten Besucher des Kartoffelfestes. Foto: Autohaus Bormann

Wolfenbüttel. Zum Fest rund um die Knolle lädt an diesem Wochenende wieder das Autohaus Bormann ein. Heute können Besucher noch bis 18 Uhr Live-Musik und natürlich Kartoffeln sowie Kulinarisches aus der Knolle erleben.


Pünktlich zum Herbstanfang und nach der Corona-Zwangspause empfängt das Autohaus Bormann an diesem Wochenende wieder Gäste beim traditionellen Kartoffelfest, das seit mehr als 30 Jahren im Sommerfeld 1 stattfindet. Los ging es am Samstagmorgen mit der Begrüßung durch das Bormann-Team und Partner. Gut gelaunt hießen Holger und Björn Bormann die Gäste willkommen und luden zum gemeinsamen Schlemmen und Feiern ein.

Für die richtige Stimmung sorgten heute schon die Bläser Klasse des THG und die Gruppe "2KlangAffäre". Um 16 folgt dann der Auftritt der Showtanzgruppe "Funkenzauber" der Mascheroder Karnevalgesellschaft.

Frühschoppen am Sonntag


Zünftig geht es dann am Sonntag mit dem Frühschoppen ab 10 Uhr weiter. Nachdem DJ Lutz Bithan den Besuchern so richtig eingeheizt hat, sorgen die Lessingstädter ab 11 Uhr für Stimmung.

Wer Lust hat, ein paar vergnügliche Stunden in guter Gesellschaft und mit kulinarischen Leckereien zu verbringen, ist herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, Tischreservierungen sind unter 05331-96100 möglich.


mehr News aus Wolfenbüttel