whatshotTopStory

Schnuppertag: Kinderfeuerwehr für Sickte

von Jan Borner


Die Ortsfeuerwehr Sickte plant die Einrichtung einer Kinderfeuerwehr. Symbolfoto: Jan Borner Foto: Jan Borner

Artikel teilen per:

12.09.2015


Sickte. Die Ortsfeuerwehr Sickte plant die Gründung einer Kinderfeuerwehr und bietet am Montag, 14. September allen Kindern zwischen sechs und zehn Jahren, die Chance zu einem Schnuppertag.

Um 16 Uhr öffnet am Montag das Feuerwehrgerätehaus Sickte seine Tore für neugierige Besucher. Mit einem Schnuppertag bietet die Wehr allen interessierten Kindern zwischen sechs und zehn Jahren, sowie deren Eltern einen Einblick in die Welt der Feuerwehr. Bei einem kleinen Einblick muss es allerdings nicht bleiben. Die Ortsfeuerwehr plant nämlich die Gründung einer Kinderfeuerwehr, wo die bereichernde Feuerwehrausbildung mit Spiel und Spass verbunden wird. Voranmeldungen sind möglich bei Sandra Buchheister (01575-2630289) und bei Petra Ehrhoff (0160-99358022). Aber auch ohne Voranmeldung sind Kurzentschlossene herzlich willkommen.


zur Startseite



Lesen Sie auf regionalSport.de: