Blaulicht

Verbranntes Essen sorgt für Feuerwehr- und Polizeieinsatz


Polizei berichtet über Einsatz wegen verbranntes Essen. Symbolfoto: Anke Donner
Polizei berichtet über Einsatz wegen verbranntes Essen. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

09.08.2016


Sickte. Am frühen Montagmorgen wurden die Einsatzkräfte über Qualmentwicklung aus einer Wohnung in Sickte, Berliner Straße, informiert. Nach dem Öffnen der Wohnungstür durch die Feuerwehr stellten die Einsatzkräfte fest, dass die 62-jährige Wohnungsmieterin offensichtlich Essen auf dem Herd vergessen und die Wohnung verlassen hatte. Das geht aus einem Bericht der Polizei hervor.

Nach dem Lüften der Wohnung konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken. Sachschaden war nicht entstanden.


zur Startseite