Was geht am Wochenende - Hier ist was los

Wir haben die wichtigsten Veranstaltungen für dieses Wochenende zusammengefasst.

von Anke Donner


Unter anderem findet in Peine die Kulturmeile mit verkaufsoffenem Sonntag statt.
Unter anderem findet in Peine die Kulturmeile mit verkaufsoffenem Sonntag statt. Foto: Anke Donner

Region. Auch wenn die Wetterprognose nicht ganz so rosig aussieht, haben wir für das verlängerte Wochenende ein paar Veranstaltungen zusammengestellt, bei dem man sich gut die Zeit vertreiben kann.


Lesen Sie auch: Landesgartenschau in Wolfenbüttel: Was wurde aus der Bewerbung?


Zwischen Harz und Heide ist an diesem Wochenende wieder einiges los. In Wolfsburg und Braunschweig wird der Oktober zelebriert und in Peine die Kultur. Außerdem warten wieder einige Flohmärkte auf Schnäppchenjäger. Schnäppchen kann man vielleicht auch bei den verkaufsoffenen Sonntagen machen, die in Peine, Wolfsburg und Bad Harzburg stattfinden.

Veranstaltungen Samstag


Am Samstag können sich die Nachteulen beim Honky Tonk in Braunschweig die Nacht um die Ohren schlagen und bei Live-Musik durch Braunschweigs Kneipen touren. Weitere Infos gibt es hier.

Am ersten Oktoberwochenende verwandelt sich die Peiner Innenstadt wieder von 10 bis 18 Uhr zur „Kulturmeile“, die am 2. Oktober von einem verkaufsoffenen Sonntag begleitet wird. Weitere Infos gibt es hier.

Bis zum 7. Oktober findet in Braunschweig nach zweijähriger Corona-Pause wieder die Oktobermesse statt. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 15 bis 22 Uhr, Freitag bis Samstag 14 bis 23 Uhr und Sonntag 14 bis 22 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter www.rummel-braunschweig.de.

Vom 30. September bis zum 8. Oktober findet in Wolfsburg das zünftige Oktoberfest in der Innenstadt täglich von 11 bis 22 Uhr statt. Zusätzlich öffnen am Sonntag von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte in der Innenstadt einschließlich der City-Galerie Wolfsburg und der Designer Outlets Wolfsburg zum verkaufsoffenen Sonntag. Weitere Infos gibt es hier.

Veranstaltungen Sonntag


Von 11 bis 18 Uhr findet das Kastanienfest mit verkaufsoffenem Sonntag in der Bad Harzburger Innenstadt fest. Der Eintritt ist frei. Zusätzlich öffnen am Sonntag von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte.

Am ersten Oktoberwochenende verwandelt sich die Peiner Innenstadt wieder von 10 bis 18 Uhr zur „Kulturmeile“. Heute sind von 13 bis 18 Uhr auch die Geschäfte geöffnet. Weitere Infos gibt es hier.

Vom 30. September bis zum 8. Oktober findet da zünftige Oktoberfest in der Wolfsburger Innenstadt täglich von 11 bis 22 Uhr statt. Zusätzlich öffnen heute von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte in der Innenstadt einschließlich der City-Galerie Wolfsburg und der Designer Outlets Wolfsburg zum verkaufsoffenen Sonntag. Weitere Infos gibt es hier.

Flohmärkte Samstag


Flohmarkt Braunschweig Schützenplatz von 6 bis 14 Uhr (Schützenplatz, Hamburger Straße)

In der Stadtbibliothek Salzgitter-Lebenstedt findet heute von 10 bis 14 Uhr ein Flohmarkt statt. Der Clou bei diesem Flohmarkt ist: Wer mag, kann seine Flohmarktware mit D-Mark bezahlen – und zwar 1:1 und macht damit ein doppeltes Schnäppchen.

Bassi Trödelmarkt Clausthal. Der Flohmarkt-Trödelmarkt auf dem Schützenplatz ist von 8 bis 17 Uhr geöffnet (Am Schlagbaum 2, Clausthal, Zellerfeld).

Flohmärkte Sonntag


Flohmarkt auf dem real-Parkplatz in Braunschweig von 11 bis 17 Uhr (Berliner Straße, Braunschweig).

Großflohmarkt Braunschweig IKEA von 6 bis 16 Uhr (Hansestraße, Braunschweig).

Trödelmarkt Salzgitter-real,- von 11 bis 17 Uhr (Schäferwiese, Salzgitter-Thiede).

Bassi Trödelmarkt Clausthal. Der Flohmarkt-Trödelmarkt auf dem Schützenplatz ist von 8 bis 17 Uhr geöffnet (Am Schlagbaum 2, Clausthal, Zellerfeld).


mehr News aus Wolfenbüttel