CDU Nord begrüßt Michael Dudek als neues Mitglied im Ortsrat


Frank Roth und Michael Dudek. Foto: CDU
Frank Roth und Michael Dudek. Foto: CDU

Wolfsburg. Nachdem Ratsherr Frank Roth sei Ortsratsmandat in Absprache mit der Ortsratsfraktion niedergelegt hatte, ist Michael Dudek als neues Mitglied im Ortsrat nachgerückt. In der vergangenen Sitzung des Ortsrates Kästorf/Sandkamp wurde Dudek mit Handschlag durch Ortsbürgermeister Francescantonio Garippo verpflichtet.


"Ich freue mich für Michael Dudek, wir hatten diese Vorgehensweise schon im November letzten Jahres in der Ortsratsfraktion vereinbart, um einem jüngeren Mitglied die Chance zu geben, sich frühzeitig und langfristig in die Abläufe des Ortsrates einzuarbeiten. Wir haben in der Nachbereitung zur Kommunalwahl 2016 einige Punkte als Wahlentscheidend für uns erkannt und entschieden diese für die Zukunft besser zu machen. Mein Ausscheiden aus dem Ortsrat und das Nachrücken von Michael Dudek gehören dazu", so der Ratsherr Frank Roth.

Dudek sagte zu der neuen Herausforderung: „Ich freue mich auf die Aufgabe im Ortsrat und werde mich im Sinne der beiden Ortsteile Kästorf und Sandkamp einbringen. Im Ortsrat herrscht ein gutes Miteinander und es wurde schon einiges gemeinsam auf den Weg gebracht. Ich habe mir vorgenommen, mich hier entsprechend einzubringen um gemeinsam mit allen Ortsratsmitgliedern für eine positive Entwicklung unserer Ortsteile zu sorgen. Frank Roth wird wie bisher die Fraktionsarbeit nun aber als beratendes Mitglied unterstützen. Davon profitieren wir als Fraktion, als Ortsrat, aber auch Kästorf und Sandkamp, davon bin ich absolut überzeugt."

Als stellvertretender Vorsitzender der CDU im Wolfsburger Norden sieht Roth seine veränderte Rolle als wichtige Funktion im Rat der Stadt an. „In Kästorf und Sandkamp wird sich die Verkehrsbelastung in den kommenden Jahren weitaus negativer entwickeln als es die Verwaltung voraussieht. Hier müssen wir gemeinsam in Ortsrat und Rat trotz allem für eine positive Entwicklung sorgen und das wollen und können wir nur gemeinsam schaffen." Beide CDUler sind sich einig: „Kommunalpolitik macht Spaß, auch wenn nicht jedes Thema einfach ist und nicht immer Erfolge sofort sichtbar sind."


mehr News aus Wolfsburg

Themen zu diesem Artikel


CDU