Einbruch in Schule - WLAN-Router gestohlen

Die Täter kamen durch eine Dachluke.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Wolfsburg. Unbekannte Täter brachen zwischen Mittwochabend, 19 Uhr, und Donnerstagmorgen in eine Grundschule in der Straße Im Holze in Wolfsburg ein und entwendeten einen WLAN-Router. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.


Lesen Sie auch: Telefonbetrüger bringen 68-Jährige um 45.000 Euro


Am Donnerstagmorgen, 7.55 Uhr, entdeckte eine Mitarbeiterin der Grundschule beim Betreten eines Klassenraumes, dass ein WLAN-Router fehlte und die Deckenverkleidung beschädigt war. Bei einer näheren Inaugenscheinnahme stellte sich heraus, dass offensichtlich eingebrochen worden war und unbekannte Täter gewaltsam über eine Dachluke in die Schule eingestiegen waren.

Zeugen gesucht


Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Wolfsburg unter der Telefonnummer 05361/4646-0 zu melden.


mehr News aus Wolfsburg

Themen zu diesem Artikel


Schule Schule Wolfsburg Kriminalität