whatshotTopStory

Kornfeldbrand in der Nacht: Übergriff auf Wald verhindert


Flammen erhellen die Nacht. Fotos: Feuerwehr Vorsfelde
Flammen erhellen die Nacht. Fotos: Feuerwehr Vorsfelde Foto: Feuerwehr Vorsfelde

Artikel teilen per:

18.07.2018

Wolfsburg. In der Nacht zum Mittwoch kam es an der L291 zum einem Kornfeldbrand zwischen Vorsfelde und Velstove. Das teilt die Freiwillige Feuerwehr Vorsfelde mit. Gegen 23.15 wurde die Feuerwehr alarmiert.


Das Feuer breitete sich beim Eintreffen der Kräfte weiter schnell aus. Massiver Wassereinsatz und zwei Trecker konnten das Ausbreiten auf benachbarte Felder und einen Wald verhindern.

Im Einsatz waren unter anderem die Berufsfeuerwehr Wolfsburg, die Freiwillige Feuerwehr Reislingen, die Freiwillige Feuerwehr Heiligendorf, die Freiwillige Feuerwehr Brackstedt, die Freiwillige Feuerwehr Ehmen, die Einsatzversorgung der Freiwillige Feuerwehr Wolfsburg, der stellvertretende Stadtbrandmeister sowie zwei Landwirte.


Das Kornfeld brannte lichterloh. Foto: Feuerwehr Vorsfelde


zur Startseite