Sie sind hier: Region > Wolfsburg >

Wolfsburg: Unbekannter filmt Mädchen in Umkleide - Polizei sucht Zeugen



Unbekannter filmt Mädchen in Umkleide - Polizei sucht Zeugen

Die 15-Jährige hatte mit einem Schrei den Unbekannte verscheucht.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: pixabay

Wolfsburg. Ein Unbekannter hat am Samstagnachmittag, gegen 14:40 Uhr, eine 15-Jährige mit seinem Mobiltelefon gefilmt, als diese sich in einer Umkleide eines Schwimmbades umzog. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, wie sie in einer Pressemitteilung berichtet.



Lesen Sie auch: Unbekannter greift 18-Jährige im Wald an - Polizei veröffentlicht Phantombild


Die 15-Jährige besuchte am Samstag mit ihrer Familie das Erlebnisbad im Allerpark. Als sie sich gemeinsam mit ihrer Schwester in einer Umkleidekabine im Erdgeschoss umzog, bemerkte sie auf einmal ein Handy, welches von der Nachbarkabine unter der Trennwand in ihre Kabine gehalten wurde, um Aufnahmen zu machen. Geistesgegenwärtig schrie sie laut, woraufhin der Unbekannte das Weite suchte.



Polizei hofft auf Zeugen


Da der Täter bisher nicht näher beschrieben werden konnte, erhoffen sich die Ermittler Angaben von Zeugen, die sich zur Tatzeit im Erdgeschoss des Bades aufgehalten haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 05361/34646-0 entgegengenommen.


zum Newsfeed