Weitere Hinweise zu Einbruchsserie: Neue Zeugen gesucht

Die Polizei hat neue Erkenntnisse zu einer Einbruchsserie in Wolfsburg, nun sind Zeugen gefragt.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Alexander Panknin

Wolfsburg. Im Rahmen einer Einbruchsserie in mehrere Geschäfte vom 26. auf den 27. November kam es gegen 1.20 Uhr auch zu einem Einbruch in eine Spielothek in der Borsigstraße. Hier haben die Ermittlungen nun zu neuen Erkenntnissen geführt. Dies teilte die Polizei mit.


Beim derm Einbruch zerstörten die Täter mit brachialer Gewalt die Glasfüllung der Eingangstür einer dortigen Spielothek und gelangten so ins Innere der Spielhalle. Hier durchsuchten sie sämtliche Schränke nach sich lohnender Beute und flüchteten anschließend.

Es sollen zur Tatzeit mehrere Verkehrsteilnehmer an dem Gebäude der Spielothek vorbeigefahren sein. Die Polizei geht nun davon aus, dass diese zumindest eine akustische Alarmanlage bemerkt haben müssten.

Zeugen gesucht


Die Beamten bitten darum, dass sich diese Verkehrsteilnehmer und weitere Zeugen bei den Ermittlern vom 2. Fachkommissariat der Polizei in Wolfsburg melden unter der Telefonnummer 05361/4646-0.


mehr News aus Wolfsburg

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität Polizei