WOBCOM bietet Glasfaserberatung für Bauherren


Symbolbild: WOBCOM Infomobil
Symbolbild: WOBCOM Infomobil

Artikel teilen per:

09.10.2019

Wolfsburg. Am 12. Oktober stehen WOBCOM-Servicemitarbeiter persönlich für Fragen von Bauherren rund um das Thema Glasfaser in den Baugebieten Tappenbeck-Süd und Klanze-Ost. Dies berichtet die WOBCOM.


Bauherr können sich persönlich und individuell beraten lassen und auch direkt alle nötigen Unterlagen mit den Berater besprechen und abschließen.

In den Baugebieten werden Glasfaser-Bandbreiten bis zu 444 MBit/s nutzbar sein – vorausgesetzt, Bauherr*innen entscheiden sich für einen Glasfaseranschluss. Dieser hat den Vorteil, Immobilien direkt digital und zukunftssicher auszustatten und damit beispielsweise auch den Wert der Immobilie zu steigern. Weitere Vorteile und Möglichkeiten können direkt vor Ort erörtert werden.

Die Beratung findet direkt am Rande bzw. der Einfahrt der Baugebiete statt.
Alle Bauherr können sich jederzeit per Mail an bauherrenservice@wobcom.de, telefonisch unter 05361 8911 111 oder in den Servicecentern persönlich an die WOBCOM wenden.


zur Startseite