Wohin mit dem Maskenmüll?

Am Samstag gibt es hierzu einen Infostand der CleanUp-Initiative in der Fußgängerzone.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Pixabay

Wolfsburg. Das Thema Mund-Nasenschutz wird uns wohl noch eine Weile erhalten bleiben. Nach dem Motto "Du schützt Dich – schütze Du auch Deine Umwelt" will die Initiative für eine saubere Stadt "CleanUp Wolfsburg" zusammen mit der Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung (WAS) zu den Folgen nachlässigen Umgangs mit Schutzmasken nach deren Gebrauch sensibilisieren. Zu diesem Zweck soll ein kleiner Infostand in der Porschestraße auf die Müll- und Umweltproblematik aufmerksam machen. Das berichtet die Stadt Wolfsburg in einer Pressemitteilung.


Hier erfahren Interessierte Hintergrundinformationen zur CleanUp-Initiative und können Flyer und Broschüren zur Abfallvermeidung und Mülltrennung erhalten. Der Infostand ist am Samstag, 14. August, von 11 bis 15 Uhr in der Porschestraße in Höhe des Glasdaches in Richtung Kaufhofpassage zu finden.


zum Newsfeed