whatshotTopStory

Zahl der Corona-Infizierten auf 342 gestiegen

Seit Freitag gibt es sechs neue Fälle.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

15.06.2020

Wolfsburg. Seit Freitag sind sechs Neuinfektionen von Menschen mit dem Coronavirus hinzugekommen. Die Gesamtzahl der Infizierten liegt nun bei 342. Die Zahl der Genesenen liegt bei 249, eine Person mehr als am Freitag. Das berichtet die Stadt Wolfsburg in einer Pressemeldung.


Die Gesamtzahl der Todesfälle liegt seit dem 2. Mai 2020 unverändert bei 51. Aus Gründen des Datenschutzes werden keine weiteren Angaben gemacht.

Als vom Coronavirus genesen gilt, wer die zweiwöchige Isolation durchlaufen hat, keine Symptome mehr aufweist oder bei dem ein erneuter Test negativ ausgefallen ist. Dass jemand als genesen gilt, ist nicht meldepflichtig. Die tatsächlichen Zahlen können also höher sein.

Die von der Stadt Wolfsburg kommunizierten Fälle sind die vom Gesundheitsamt bestätigten Zahlen, die einmal täglich aktuell veröffentlicht werden. Das Gesundheitsamt überprüft alle Todes- und Infektionsfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Daher kann es bei dieser offiziellen Meldung zu einer zeitlichen Verzögerung gegenüber anderen Quellen kommen.


zur Startseite