Zeugen gesucht: VW Bus im Wert von 30.000 Euro geklaut


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Wolfsburg. Unbekannte Autodiebe entwendeten im Wolfsburger Ortsteil Neuhaus einen knapp drei Jahre alten VW Bus im Wert von rund 30.000 Euro. Den Ermittlungen zufolge hatte der 66-jährige Besitzer seinen Multivan am Dienstagabend vor seiner Garage in der Straße Raumeholz abgestellt. Das berichtet die Polizei Wolfsburg.


Am Mittwochabend bemerkte der 66-Jährige schließlich das Fehlen seines graumetallic lackierten Fahrzeugs. Der VW Bus wies an der rechten Schiebetür und auch am rechten hinteren Radkasten nach einem Unfall Dellen auf, erläuterte der Besitzer.

Hinweise:


Zeugen des Vorfalls, der sich vermutlich bereits in der Nacht zum Mittwoch ereignete, wenden sich an die Polizei Vorsfelde unter Telefon 05363-992290.


zum Newsfeed