whatshotTopStory

Wolfsburger gehen bei Baby-Namen mit dem Trend

von Magdalena Sydow


Die Wolfsburger bleiben sich bei der Wahl der Baby-Namen treu. Symbolbild: Frank Vollmer
Die Wolfsburger bleiben sich bei der Wahl der Baby-Namen treu. Symbolbild: Frank Vollmer Foto: Frank Vollmer

Artikel teilen per:

03.01.2017

Wolfsburg. Sophie und Elias sind weiterhin auf Platz eins der Baby-Namen Hitliste.


Bei der Namenswahl liegen die Wolfsburger im Trend. Der unangefochtene Spitzenreiter für kleine Mädchen war Sophie. Insgesamt 36 Babies hören auf diesen Namen. Damit ist die Hitliste im Vergleich zu 2014 und 2015 gleich geblieben. Mit etwas Abstand folgen Marie mit 33 Vergaben und Emma mit 18 Nennungen.

Bei den neugeborenen Jungen hat Elias einen großen Sprung gemacht. Entschieden sich 2015 noch 15 Eltern für diesen Namen, waren es 2016 schon 24. Auf den Plätzen zwei und drei liegen Jonas und Finn, mit 20 und 18 Nennungen.


zur Startseite