Sie sind hier: Region >

Wolfsburger Weihnachtsmarkt - Die Highlights vor Weihnachten



Wolfsburg

Wolfsburger Weihnachtsmarkt - Die Highlights vor Weihnachten


Der Weihnachtsmarkt ist gut besucht. Foto: WMG/Janina Snatzke
Der Weihnachtsmarkt ist gut besucht. Foto: WMG/Janina Snatzke Foto: WMG/Janina Snatzke

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH berichtet über die Highlights des Programms auf dem Wolfsburger Weihnachtsmarkt in den Tagen vor Heiligabend. Vom 20.-23. Dezember gibt es noch Allerlei zu sehen. Noch bis zum 29. Dezember lädt die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) zum Wolfsburger Weihnachtsmarkt in die Innenstadt ein.



20. Dezember


Um 18:30 Uhr und 19:20 Uhr präsentieren die Stadtkirchengemeinden jeweils ein 30-minütiges Blechbläserkonzert an der Pyramide. Auch an den Folgetagen sorgen stimmungsvolle Klänge für eine besondere Atmosphäre. So können sich die Besucherinnen und Besucher unter anderem auf Konzerte der New Orleans Evergreens (21. Dezember, ab 17.30 Uhr an der Pyramide) und Jara Herde (23. Dezember, ab 16.30 Uhr unter dem Glasdach) freuen.


22. Dezember


Für perfekte Afterwork-Unterhaltung sorgt am Freitag, den 22. Dezember, ab 19.15 Uhr DJ HXL auf dem Hugo-Bork-Platz. Insgesamt bietet das Programm einen bunten Mix aus Unterhaltung, Musik und Mitmachaktionen.

23. Dezember


Am Samstag, den 23. Dezember, können sich alle Gäste ab 12 Uhr auf einen Konzertrundgang der Blechbläser der Musikschule Wolfsburg freuen. Für die kleinen Gäste lohnt sich am gleichen Tag der Auftritt des Augsburger Zelttheaters. Die Vorstellung beginnt um 14 Uhr auf der Bühne unter dem Glasdach. An gleicher Stelle bietet Pimp my Mood zum Abschluss des Tages innovatives Musikkabarett (19.15 Uhr bis 22 Uhr).



Außerdem im vorweihnachtlichen Veranstaltungskalender


Ein Konzert von Singer-Songwriter DOME, Fotomöglichkeiten mit Weihnachtsmann und Engel, Basteln & Märchen mit Familie Sterz sowie die weihnachtliche Lichtshow, die zweimal täglich die Elfenwerkstatt erstrahlen lässt. Hier beginnen die Vorführungen jeweils um 17 und 19 Uhr.

Am 24. und 25. Dezember hat der Weihnachtsmarkt geschlossen. Vom 26. bis 29. Dezember öffnet der Markt dann noch jeweils von 11 bis 20 Uhr seine Pforten. Für den letzten Veranstaltungstag gab es in Abstimmung zwischen der WMG und den Ausstellern eine Anpassung. Ursprünglich war für den 29. Dezember eine Öffnung bis 22 Uhr vorgesehen.

Weitere Informationen


Weitere Informationen zum Weihnachtsmarkt und dem begleitenden Veranstaltungsprogramm sind online unter www.wolfsburger-weihnachtsmarkt.de zu finden.


zur Startseite