Sie sind hier: Region >

Helmstedt: Zahngesunde Brotboxen werden an ABC-Schützen verteilt



Helmstedt

Zahngesunde Brotboxen werden an ABC-Schützen verteilt

Jeder der 800 Erstklässler erhält zum Schulstart eine Brotbox mit zahngesundem Inhalt und einem Informations- Flyer für die Eltern.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Helmstedt. Trotz Corona sind die Prophylaxefachkräfte und die zahnärztliche Assistenzder Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege des Landkreis Helmstedt unter der Leitung der Jugendzahnärztin Frau Bansmann mit einer zahnfreundlichen Überraschung für die neuen ABC Schützen unterwegs.



Jeder der 800 Erstklässler erhält zum Schulstart eine Brotbox mit zahngesundem Inhalt und einem Informations- Flyer für die Eltern. Diese Brotboxen sollen dann im Schulalltag in den Pausen für ein zahngesundes Frühstück genutzt werden. Die Prophylaxefachkräfte hoffen schon bald wieder coronakonform gemeinsame „Zahnpflegestunden“ mit den Kindern durchführen zu können. Diese Zahnpflegestunden erhalten alle Schüler von Klasse 1 bis 6. Bei diesen Besuchen geht es immer mit abwechslungsreich gestalteten Unterrichtsprogrammen „Rund um gesunde Zähne“. Auch die zahnärztlichen Reihenuntersuchungen durch die Jugendzahnärztin starten im neuen Schuljahr, sofern Corona das zulässt. Die Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege des LK Helmstedt wünscht allen Erstklässlern auf diesem Weg alles Gute zum Schulstart


zum Newsfeed