Zeugen gesucht: Kleber in Schloss gespritzt

13. Juni 2018
Symbolfoto: Archiv
Anzeige
Goslar. Am Dienstagvormittag, zwischen 7.15 und 9.15 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter das Haustürschloss eines Wohnhauses in der Siemensstraße, indem sie offenbar Sekundenkleber in die Öffnung spritzten, teilt die Polizeiinspektion Goslar mit.

Anzeige

Dabei entstand ein Schaden in Höhe von knapp einhundert Euro. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitraums entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Medienpartner
Anzeigen

Anzeigen