Goslar

Zigarettenrauch löste Feueralarm aus


Symbolfoto: Frederick Becker
Symbolfoto: Frederick Becker Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

21.11.2017

Bad Harzburg. Zigarettenrauch löste nach Feuerwehrangaben am heutigen Dienstagmittag einen Feuerwehreinsatz im Altenpflegeheim in der Stübchentalstraße aus. Mit dem Stichwort „Alarmauslösung BMA“ wurde die Feuerwehr Bad Harzburg um 13.16 Uhr alarmiert.


Einsatzkräfte vor Ort konnten weder Brandrauch noch offenes Feuer feststellen – Zigarettenrauch wurde als auslösender Grund festgestellt. Der betroffene Bereich wurde gelüftet, die Anlage zurückgestellt und an den Betreiber übergeben.

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Bad Harzburg mit einem Führungsfahrzeug, ein Löschfahrzeug und eine Drehleiter sowie ein Rettungswagen des Regelrettungsdienstes und eine Streifenwagenbesatzung der Polizei.


zur Startseite