Sie sind hier: Region >

Zukunftstag bei den Stadtwerken



Wolfenbüttel

Zukunftstag bei den Stadtwerken


Foto: Christina Finnmann

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Wer arbeitet bei den Stadtwerken und was sind ihre Aufgaben? Auf diese und andere Fragen erhielten 21 Mädchen und Jungen am heutigen Zukunftstag ihre Antworten.

Es ist mittlerweile gute Tradition, dass am Zukunftstag viele Schüler Einblicke bei den Stadtwerken Wolfenbüttel gewinnen. So auch in diesem Jahr, mittlerweile die zwölfte Teilnahme, an diesem bundesweiten Aktionstag. Nicht nur bei den Stadtwerken an sich, auch beim Abwasserbeseitigungsbetrieb (ABW) und bei den Stadtbetrieben erhielten die Schüler spannende Einblicke in den Arbeitsalltag. Empfangen wurden die jungen Talente pünktlich um 08:00 Uhr von ihren Betreuern, nach einer kurzen Sicherheitsbelehrung und Ausgabe der Warnwesten ging es im Anschluss zur Besichtigung des Stadbads Okeraue. Danach gab es  iele spannende Dinge zu besichtigen wie zum Beispiel ein Umspannwerk und die Leitwarte. Kurz nach Mittag erlebte der Nachwuchs noch einen gemeinsamen Fototermin mit der Geschäftsführung. Im Anschluss wurden die Kraftreserven mit einer leckeren Pizza aufgeladen.

Um 13.00 Uhr war der Zukunftstag beendet und die Schüler verließen die Stadtwerke mit einem rundum positiven Eindruck. Auch die Mitarbeiter der Stadtwerke, des ABW und der Stadtbetriebe waren begeistert und freuen sich schon auf die Teilnahme im kommenden Jahr.


zur Startseite