Wolfenbüttel

Zukunftstag: Hinter den Kulissen einer Online-Tageszeitung

von Anke Donner


Foto: Thorsten Raedlein.

Artikel teilen per:

27.03.2014


Wolfenbüttel. Wir, Lara und Gjina von der IGS Wallstraße, haben unseren Zukunftstag bei der Wolfenbüttler Online-Tageszeitung "WolfenbüttelHeute.de" erfolgreich abgeschlossen. Wir waren vier Schüler die Spaß daran hatten, hinter die Kulissen einer Online-Tageszeitung zu blicken.


Die Schüler in der Bäckerei haben Laugen-Kastanien gebacken. Foto: Lara und Gjina



Bevor wir zu verschiedenen Terminen aufbrachen, gab es eine kurze Redaktionskonferenz, in der die Tagesabläufe besprochen wurde. Dann startete unser Tag mit einem Besuch bei der Bäckerei Richter. Dort haben wir den 15 Kindern, die dort ihren Zukunftstag absolviert haben, zugeschaut was sie so in einer Backstube herstellen. Der Bäckergeselle Benjamin Kämpfe zeigte den Kindern wie sie Laugen-Kastanien herzustellen haben. Er erklärte ihnen aber auch den Tagesablauf in einer Bäckerei. Zum Abschluss haben wir ein Foto von den Zukunfts-Kindern mit ihren selbst gebackenen Broten geschossen.


Die Zukunfts-Schüler im Klinikum haben wir auch besucht. Foto: Lara und Gjina



Nach unserem Besuch in der Bäckerei Richter, fuhren wir in das Klinikum Wolfenbüttel, wo wir eine der drei Gruppen antrafen, die ebenfalls ihren Zukunftstag dort verbrachten. Wir schauten den Kindern dabei zu, wie sie mit Apfelsaft die Herstellung eines Medikaments simulierten. Währenddessen hat sich eine andere Gruppe gegenseitig Gips-Verbände angelegt.


Die Schüler konnten bei der Polizei eine Geschwindigkeitsmessung erleben. Foto: Lara und Gjina)



Abschließend haben wir der Polizei Wolfenbüttel einen Besuch abgestattet. Wir hätten nicht gedacht, dass es so viele Schüler gibt, die ihren Zukunftstag dort verbringen wollten. Insgesamt waren es 39 Kinder, die in den entsprechenden Altersgruppen aufgeteilt wurden. Ihnen wurde beispielsweise die Ausrüstung der Polizei gezeigt. Die Hauptkommissarin Britta Hoffmann zeigte den Besuchern einen nachgestellten Tatort, wo die Kinder erklären sollten, wie sie als erstes vorgehen würden. Zum Schluss haben wir die Gruppe fotografiert und sind zurück in die Redaktion gefahren. Dort haben wir zusammen gefasst was wir den Tag so gesehen haben.


Wir, Gjina und Lara, beim Arbeiten in der WolfenbütttelHeute.de-Redaktion. Foto:



Unser Tag in der Redaktion von Marc Angerstein war sehr interessant und aufregend. Wir hatten sehr viel Spaß mit der Redakteurin Anke Donner und den anderen beiden Zukunfts-Schülern Lara und Leon. Wir sind glücklich darüber, dass wir unseren Zukunftstag in der Redaktion von WolfenbüttelHeute.de absolvieren durften.

Text und Bilder: Lara Notzon und Gjina Malici, Klasse 7.4 der Gesamtschule Wallstraße Wolfenbüttel.




zur Startseite