Sie sind hier: Region >

Zukunftstag mit SPD-Abgeordneten im Landtag



Gifhorn

Zukunftstag mit SPD-Abgeordneten im Landtag


Der Zukunftstag bietet den Kindern die Möglichkeit einen Blick in die Arbeit der Abgeordneten zu erhalten und den Weg eines Antrages zu begleiten. Symbolbild: Tom Figiel
Der Zukunftstag bietet den Kindern die Möglichkeit einen Blick in die Arbeit der Abgeordneten zu erhalten und den Weg eines Antrages zu begleiten. Symbolbild: Tom Figiel Foto: Tom Figiel

Artikel teilen per:

Hannover/Gifhorn. Anlässlich des heutigen Zukunftstages freuen sich die beiden Gifhorner Landtagsabgeordneten Philipp Raulfs und Tobias Heilmann insgesamt vier Kinder aus ihren Wahlkreisen bei der Veranstaltung der SPD-Fraktion begrüßen zu können.



Der Zukunftstag bietet den Kindern die Möglichkeit einen Blick in die Arbeit der Abgeordneten zu erhalten und den Weg eines Antrages zu begleiten. Dafür erarbeiten die insgesamt fast 100 teilnehmenden Kinder in vier Fraktionen Anträge zu Themen, die ihnen unter den Nägeln brennen. Und diese Themen sind breit gefächert, aber doch oft nah dran am Alltag.

So geht es der Fraktion der - fiktiven - "Deutschen Digitialiserungspartei (DDP)" besonders darum, die Digitalisierung schneller voran zu bringen, während sich die Fraktion "Jugend gemeinsam für Deutschland" vor allem für das Wahlalter ab 16 Jahren sowie bessere Bildungschancen einsetzen möchte.

"Wir freuen uns sehr, dass so viele Kinder aus ganz Niedersachsen und auch aus unserem Wahlkreis ein so großes Interesse für Landespolitik zeigen und sich hier heute engagiert einbringen", so die SPD-Abgeordneten Raulfs und Heilmann gemeinsam.


zur Startseite