whatshotTopStory

Zwei Brände in kürzester Zeit - Zusammenhang wird geprüft

von aktuell24cm


Symbolfoto: Rudolf Karliczek
Symbolfoto: Rudolf Karliczek Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

31.08.2019

Salzgitter. Samstag gegen 01.20 Uhr geriet, im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Emsstraße, aus unbekannten Gründen ein Sofa in Brand. Gäste einer Feier gegenüber bemerkten den Feuerschein und weckten die Bewohner. Das Feuer konnte, vor dem Eintreffen der Feuerwehr, gelöscht werden. Dies berichtet die Polizei.


Drei Personen wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung behandelt. Eine Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Um 01.25 Uhr wurde der Polizei ein weiterer Brand in der Hagenstraße gemeldet. Dort brannten zwei Müllsäcke in einem Unterstand, der durch das Feuer beschädigt wurde. Es entstand ein Schaden von 80 Euro. Die Beamten leiteten Ermittlungsverfahren ein und prüfen nun, ob zwischen den beiden Fällen ein Zusammenhang besteht.
Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 05341/825-0 zu melden.


zur Startseite